479
Bank mit Defibrillator
(zurück zur Übersicht)

Bank mit Defibrillator

Geschulte Bankmitarbeiter können künftig wirkungsvoll Erste Hilfe leisten, wenn jemand einen Herzkreislauf-Stillstand erleidet. Denn die Zentrale der Volksbank Freiburg in der Bismarckallee 10 verfügt nun über einen Automatisch-Externen-Defibrillator, der den Herzrhythmus analysiert und notfalls empfiehlt, den lebensrettenden Elektroschock auszulösen.



(Quelle: Badische Zeitung vom 25.07.2003)


(zurück zur Übersicht)


  Notfalltipp des Tages:  Kinder sind neugierig! Putzmittel sind ätzend!

< Mitteilungsansuicht < Pressearchiv < home  

Datenschutz | Impressum